Swiss Re Life & Health Forum

07 Nov 2018

Location: Rüschlikon/Zürich, Schweiz

Thema

Das Life & Health Forum 2018 befasst sich mit den folgenden drei für die Versicherungsindustrie relevanten Themen:

  • Künstliche Intelligenz (KI): Wie verändert KI unser aller Leben bereits heute und was können wir in den kommenden Jahren erwarten? Was bedeutet dies für Life & Health und für die Versicherungsindustrie? Professor Jürgen Schmidhuber, oft als Vater der modernen KI bezeichnet, wird Antworten auf diese und weitere brennende Fragen bereit haben.
  • Ageing und Altersvorsorge: Wie können Schweizer Versicherer relevanter werden und mit neuen Ideen dabei helfen, die anstehenden Herausforderungen anzupacken? In einer Podiumsdiskussion suchen und diskutieren wir mögliche Lösungen.
  • Neue Risiken im Life & Health Sektor: Die Teilnehmenden lernen die spannendsten aufkommenden Life & Health Risiken (z.B. Unterschätzung der Infektionskrankeiten, Auswirkung von Kleinstpartikeln auf Gesundheit, gefälschte Pharmazeutika) aus den Swiss Re Sonar Reports 2017/2018 kennen und diskutieren deren Relevanz für die Schweizer Versicherungsindustrie.

 

Agenda

09.30

Empfang und Begrüssungskaffee

10.00

Begrüssung

Claudia Cordioli, Head Western & Southern Europe, Swiss Re

10.05

The intelligence behind artificial intelligence
A.I.-pioneer Prof. Jürgen Schmidhuber on life, health, bots and business

Prof. Jürgen Schmidhuber, Co-Director, Dalle Molle Institute for Artificial Intelligence Research
Thomas D. Meyer, Senior Country Managing Director, Accenture

Diese Session findet in Englisch statt mit Video Live-Übertragung (öffentlich und unlimitiert auf YouTube).

11.00

Podiumsdiskussion: Demographischer Wandel – Die Suche nach mehr Relevanz für Versicherer

Francis Blumberg, Head L&H Products Solutions, Swiss Re
Christa Markwalder, Nationalrätin, Schweizer Parlament und Senior Legal Councel, Zurich Insurance Company Ltd
Regina Regenass, Managing Director, World Demographic and Ageing Forum

12.00

Mittagessen

14.00

Neue Risiken im Gesundheitswesen – Ein Überblick

Rainer Egloff, Senior Emerging Risk Manager, Swiss Re

14.10

Breakout Sessions

Stress, Müdigkeit und Schlafmangel – Der Mensch als grösster Risikofaktor

Revolution in der Krebsdiagnose – Chancen und Gefahren neuer Testmethoden

Übernutzung von Antibiotika – Sowohl bei der Krankheitsbekämpfung als auch in der Landwirtschaft

Plastik in unseren Körpern – Das Gesundheitsrisiko von Kleinstpartikeln

15.40

Speed Summaries

Zusammenfassung der Breakout Session Highlights


15.55

Schlusswort

Erik Jauch, Senior Risk Manager, Swiss Re

16.10

Ende der Veranstaltung mit Farewell Drinks

Zins- und Währungspolitik der SNB: Quo Vadis?

Erich Gmür, Leiter Risikomanagement, SNB

Speakers

Allgemeine Informationen

Veranstaltung

Swiss Re Life & Health Forum

Datum

07. November 2018

Ort

Swiss Re Centre for Global Dialogue
Gheistrasse 37
8803 Rüschlikon
Switzerland
Telefon +41 43 285 8100

Veranstaltungssprache

Deutsch

Teilnahmegebühr

Keine Kosten. Dies ist eine exklusive Dienstleistung für unsere Kunden.

Dresscode

Business casual

Unterkunft

Siehe separaten Anmeldung/Unterkunft Tab.

Transport

Teilnehmende sind selbst verantwortlich für den Transport. Hier klicken für die Wegleitung zum Centre.

Meals and refreshments

Mittagessen sowie Kaffee und Erfrischungen werden angeboten. Bitte geben Sie uns bei Allergien oder anderen Einschränkungen Ihre Verpflegungswünsche bekannt beim Anmeldeformular.

Abmeldung

Falls Sie nicht teilnehmen können, melden Sie sich bei Flavio_Caspar@swissre.com oder unter +41 43 285 8846.

Disclaimer

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass an der Veranstaltung Bilder und Filmaufzeichnungen gemacht werden, welche auf der Swiss Re Institute Website erscheinen können.

Rechtliche Hinweise

Wir möchten Sie vorab darauf hinweisen, dass diese Veranstaltung unter Beachtung sämtlicher relevanter wettbewerbs- und kartellrechtlicher Vorschriften durchgeführt wird.

Anmeldung / Unterkunft

Diese Veranstaltung ist ausschliesslich für Swiss Re Kunden.

Für Hotel Unterkunft am Centre for Global Dialogue können Sie Ihr Zimmer via e-mail reservieren. Der Preis beträgt CHF 300/Nacht inkl. Frühstück.